365 Tage ausgewandert - mein erstes Jahr in Las Vegas

 

Boom. So schnell ist ein Jahr um.  Ganz glauben kann ich es nicht. Wenn ich mich aber hinsetze & alle Erlebnisse im Kopf überfliege, dann war es doch eine Menge. Angefangen bei dem Moment, einen Vertrag für 2 Jahre zu unterschreiben, ohne dass ich wirklich wusste worauf ich mich einlasse. 

Luftballon Ballon Graffity Wand Kunst Las Vegas Art District Kunst Viertel Geburtstag Jubiläum
Vor einem Jahr ins neue Leben abgehoben.

Ich hatte weder eine Ahnung, wie die Show aussieht, noch war ich jemals in Las Vegas. In meinem Kopf hatte ich das Bild von „Wüste, Kaktus & einem Strohballen, der durch die Gegend fliegt“, wenn es darum geht wie Las Vegas abseits vom Strip aussieht. Da lag ich wohl ein wenig daneben (nun, solange man die Stadt nicht komplett verlässt).

Grand Canyon South Rim Nevada Wüste nirgendwo Las Vegas Trip USA Roadtrip

Als ich nach meiner ersten Nacht in Las Vegas die Stadt zum ersten Mal bei Tageslicht sah, hab’ ich nur aus dem Autofenster gestaunt, wie groß & weitläufig alles ist. Vierspuriger Strip, fünf Spuren auf der Autobahn (jeweils pro Richtung). Jetzt ist das alles normal & selbstverständlich. Jetzt kommt mir Wien klein & lauschig vor, wenn ich ein paar Tage zu Hause bin. Allein auf der Fläche vom Walmart haben in Wien 10 Geschäfte Platz.

Auto fesnter stauen Blog Lifestyle persönlicher Blog Abenteur auswandern Las Vegas
Wenn plötzlich alles neu ist.

So groß wie die Stadt ist, so groß sind auch die Dimensionen vom Entertainment das hier geboten wird. Die Erinnerung daran, als ich 3 Tage nach meiner Ankunft zum ersten Mal die Show gesehen habe (3 Tage die sich wie eine Ewigkeit angefühlt haben), hat sich in mein Gedächtnis eingebrannt. Ich war fassungslos, auf was ich mich da eingelassen hatte. 

Porträt Street Art Gitter Zaun Las Vegas Luftballon Auswandern Show USA Roadtrip Reise Blogger Blog Armed Angels Armedangels Mode Fashionblog

Nie hätte ich mir vorstellen können, was sich da auf der Bühne vor meinen Augen abspielte. Vor uns, über uns, hinter uns... von allen Seiten gab’s was zum schwindlig schauen. Und zu spüren. Der Luftzug, den eine 15m hohe Regensäule auslöste um einen Ring aus Feuer mitten auf der Wasserbühne zu löschen, wehte mir sogar auf den obersten Plätzen die Haare aus dem Gesicht.

Le Reve The Dream Show Las Vegas Wynn Casino Theater Blog Entertainment Tipp Beste Show
Regendusche in Bunt.

Verbeugung, Applaus... und meine Emotionen machten Party. Die Show war so beeindruckend, der Wasserstand in meinen Augenwinkeln stieg etwas an. Ich hatte Gänsehaut. Auch fiel mir ein Stein vom Herzen, weil ich mich die nächsten 2 Jahre nicht für irgendeinen Blödsinn verpflichtet hatte. Dazu schlich sich aber noch ein weiteres Gefühl. Ich war baff, wie gut jeder einzelne Performer war und wusste schlagartig: Hier musst du abliefern.

Wandkunst Kunst Graffitti Las Vegas Art District Flügel Engelsflügel USA Blog
Auswandern = sehr viel von "über sich hinauswachsen"

Seitdem ist viel passiert. Vom Moment, das erste Mal auf der Bühne zu stehen bis hin zu einem Zufall, der mir nach nur 8 Monaten eine Ehre zu Teil werden ließ, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Diese Abenteuer sind mehr als ich gerade in diese Zeilen stopfen kann. Drum geht’s nächste Woche damit weiter. Wahrscheinlich als Blog. Vielleicht als Video (mit etwas mehr Mut). Sicher aber per E-Mail, mit Info wo die Geschichte weitergeht.

Damit ihr nicht lange suchen müsst => hier könnt ihr euch direkt anschließen. 

 

Bis bald & alles Liebe aus Las Vegas, 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Markus (Freitag, 22 September 2017 13:31)

    Hallo Nadine,
    das klingt faszinierend!
    Toll, was du da gewagt hast und jetzt offenbar schon ein Jahr genießt.
    Ich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht!
    Ciao Markus
    www.markusjerko.at/photos/positano-capri-sorrento-napoli/

7.9.2017


Ich bin Nadine, die Bloggerin & aus Wien. 

 

2 Koffer, tausende Kilometer Flug & eine ordentliche Portion Mut später sitze ich in Las Vegas... und lebe meinen Traumjob als Artistin.

 

Und weil man zum Auswandern neben dem Abenteuer auch ein paar Herausforderungen auf den Weg bekommt, schreibe ich. 

Über Tipps, Erfahrungen oder einfach nur über mein Leben hinter den Kulissen. 

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim mitlesen!

 


Schließe dich meiner Community an & erfahre, sobald es hier was Neues zu lesen gibt!

 

(Ps.: keine Sorge, ihr werdet nicht in Emails untergehen 💌 ) 



INSTAGRAM